Spreckens (fb). Das Jahr 2018 scheint für die Ortsfeuerwehr Spreckens ein ganz besonderes zu werden. Nachdem im September die Kinderfeuerwehr mit den Minstedter Kameraden zusammen gegründet worden ist, konnte die Feuerwehr am  Donnerstagabend, 18. Oktober, eine moderne Tragkraftspritze (TS) Ultra Power 4 der Firma Ziegler von Bürgermeister Detlef Fischer in Empfang nehmen.

Ortsbrandmeister Kai Klintworth konnte im Dorfgemeinschaftshaus zahlreiche Gäste von der Verwaltung und Feuerwehr zur Übergabe begrüßen. Wie Klintworth in seinem Grußwort erwähnte, geht die alte TS 16/8 jetzt in Rente, nach fast genau 46 Jahren. „Sie hat uns nie im Stich gelassen und immer ihren Dienst versehen. Das wünschen wir uns natürlich auch von der neuen“, so der Spreckenser Ortsbrand- meister.

Für Bürgermeister Detlef Fischer kam die Neuanschaffung völlig überraschend. „Daher konnte die  lohnende Investition von 14.500 Euro in eine neue Tragkraftspritze kurzfristig realisiert werden“, so Fischer. Bremervördes Bürger- meister betonte auch, „das Neuanschaffungen, wenn sie erforderlich sind, dank des Feuerwehrkonzepts 2020 selbstverständlich umgesetzt werden.

Auch Ortsvorsteher Werner Schröder lobte das große Engagement der Spreckenser Kameraden. „Ihr opfert viel Freizeit, jetzt auch für die Kinderfeuerwehr und von daher braucht ihr auch das nötige Gerät, um der Bevölkerung schnell zu helfen“, betonte Schröder.

Voller Stolz konnte er die original Rechnung der alten TS vom 26. September 1972 präsentieren. „Damals“, so Schröder, „hat die TS stolze 6.789,80 Mark mit einigem Zubehör gekostet. Wenn ich das heute in Euro umrechne, war sie richtig billig“.

Stadtbrandmeister Nils Schwarz zeigte sich erfreut, das die Stadt Bremervörde so kurzfristig für eine Neuanschaffung sorgen konnte. Die neue Tragkraft- spritze, die nach EU-Norm PFPN 10-1500 bezeichnet wird, und mit einem 3-Zylinder 4-Takt VW-Motor mit 50 kW ausgestattet ist, kann die Ultra Power 4 1500 Liter Wasser pro Minute fördern. „Damit ist die Ortsfeuerwehr Spreckens für die Zukunft bestens ausgerüstet“, betonte Schwarz.

Übergabe TS Spreckens

Übergaben am Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus die neue Tragkraftspritze Ultra Power 4: Bürgermeister Detlef Fischer, Ortsvorsteher Werner Schröder, Stadtbrandmeister Nils Schwarz, Ordnungsamtsleiter Ricardo Döscher und seine Stellvertreterin Yvonne  Janda, Ortsbrandmeister Kai Klintworth und sein Stellvertreter Johann Steinberg (v.l.n.r.) Foto Bartmann

Stadtbrandmeister übergibt TS

Stadtbrandmeister Nils Schwarz (2.v.l.) übergab die neue TS an Ortsbrandmeister Kai Klintworth (rechts) im Beisein von Bürgermeister Detlef Fischer (links).

Text & Fotos: Frank Bartmann